Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 

Petra Stuttkewitz beendet Vorstandsarbeit

Petra Stuttkewitz beendet nach 10 Jahren ihre Vorstandstätigkeit in der Deutschen KinderhospizSTIFTUNG 

Nach fast 10 Jahren Vorstandsarbeit in der Deutschen KinderhospizSTIFTUNG endete am 12.03.2016 satzungsgemäß die Vorstandstätigkeit von Petra Stuttkewitz. Nach so viel großartigem Engagement, das immer auch viel Zeit gekostet hat, ist es für alle gut nachvollziehbar, dass sie sich jetzt mehr ihrer Familie widmen will. Sie war über diesen langen Zeitraum durchgehend ehrenamtlich tätig, mit aller Verantwortung, die ein solches Vorstandsamt mit sich bringt. Dafür können wir nur von ganzem Herzen DANKE sagen!

Petra Stuttkewitz, die auch über viele Jahre Vorstandsmitglied des Deutschen Kinderhospizvereines e.V. war, hat die Kinder- und Jugendhospizarbeit über Jahrzehnte wesentlich mitgeprägt. Sie ist eine leidenschaftliche Kämpferin für die Bedürfnisse der betroffenen Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die inhaltlichen Themen der Kinder- und Jugendhospizarbeit waren – und werden es sicher weiter sein - für sie unglaublich wichtig.

Für sie war der persönliche Kontakt zu den Spendern, Gründungs­stiftern und Zustiftern immer von hoher Wichtigkeit. Frau Stuttkewitz hat Fachartikel und ein vielbeachtetes Buch geschrieben, als Fachreferentin wesentliche inhaltliche Impulse gegeben und gleichzeitig die alltäglichen Verwaltungsarbeiten einer Stiftung übernommen.

Der Medienpreis TOM geht maßgeblich auf ihre Initiative und ihr Engagement zurück. Ihr Ziel war es für diesen Medienpreis noch mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen, damit die Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsen mehr Platz in der Berichterstattung der Medien finden. Außerdem sollte es damit gelingen, die Kinder- und Jugendhospizarbeit und vor allen Dingen die Lebenswege der betroffenen Kinder sowie ihrer Familien sichtbarer zu machen, mit all dem Schweren, aber vor allen Dingen mit all dem Lebensmut der Kinder. Als Mitglied der Medienpreis-Jury wird Petra Stuttkewitz der Stiftung und der Kinder- und Jugendhospizarbeit weiterhin erhalten bleiben.

Wir werden im Sinne von Petra Stuttkewitz auch in Zukunft die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen als Ausgangspunkt für unser tägliches Wirken in der Deutschen KinderhospizSTIFTUNG sehen und alles dafür tun, ihre hervorragende Arbeit fortzusetzen.

Wir - die Gründungsstifter, das Kuratorium, die hauptamtliche Mitarbeiterin, ehrenamtliche MitarbeiterInnen und der Vorstand unserer Stiftung – wir sagen DANKE für Alles und wünschen Petra Stuttkewitz für ihren Lebensweg, ihre zurückgewonnene Zeit, alles erdenklich Gute.

 

Für den Vorstand:                      Für das Kuratorium:

Margret Hartkopf                       Dr. Daniel J. Fischer

 

Petra Stuttkewitz beendet nach 10 Jahren ihre Vorstandstätigkeit in der Deutschen KinderhospizSTIFTUNG

 
<- Zurück zu: Archiv

Online-Spenden

 
 

Stiftungskonto

Sie können auch eine direkte Überweisung Ihrer Spende vornehmen. Bitte nutzen Sie dazu folgendes Konto:

Sparkasse
Olpe-Drolshagen-Wenden

BLZ 462 500 49
Konto-Nr. 52522

IBAN:
DE83 4625 0049 0000 0525 22
SWIFT-BIC:
WELADED1OPE

 
 

Unterstützen durch Ihren Online-Einkauf

Unterstützen Sie uns ganz einfach durch Ihren Online-Einkauf:

Auf www.gooding.de gehen, Deutsche Kinderhospizstiftung eingeben, gewünschten Online-Shop eingeben, einkaufen und dabei automatisch gutes tun für die Kinder- und Jugendhospizarbeit in Deutschland.